Mein hm879.com
Escape Room
Escape Room

Starttermin 28. Februar 2019 (1 Std. 39 Min.)
Mit Taylor Russell McKenzie, Logan Miller, Deborah Ann Woll mehr
Genre Thriller
Produktionsländer USA, Südafrika
Zum Trailer Vorführungen (2)
Pressekritiken
2,3 3 Kritiken
User-Wertung
3,15 Wertungen - 1 Kritik
hm879.com
3,0
Bewerte :
0.5
1
1.5
2
2.5
3
3.5
4
4.5
5
Möchte ich sehen

Inhaltsangabe & Details

FSK ab 16 freigegeben
Amanda (Deborah Ann Woll), Mike (Tyler Labine) und Ben (Logan Miller) scheinen auf den ersten Blick nur wenig gemeinsam zu haben, werden durch einen vermeintlichen Wink des Schicksals aber dennoch zusammengebracht. Denn wie auch der oberflächliche Jason (Jay Ellis), der quirlige Escape-Room-Fan Danny (Nik Dodani) und die etwas reservierte Zoey (Taylor Russell) erhalten sie eine Einladung zu einem einzigartigen Escape-Room-Erlebnis. Ohne lange darüber nachzudenken und ohne genau zu wissen, worum es dabei eigentlich geht, willigen die sechs den höchst unklaren Bedingungen des unbekannten und mysteriösen Veranstalters ein. Ein nicht unwesentlicher Mitgrund für diese Entscheidung dürfte wohl auch der Preis für den Sieger sein – denn dem winken stattliche 10.000 Dollar. Was in der Einladung allerdings nicht erwähnt wird: Der Escape Room ist voll von tödlichen Fallen, die gnadenlos zuschnappen, wenn man die äußerst kniffligen Rätsel nicht schnell genug löst...
Verleiher Sony Pictures Germany
Weitere Details
Produktionsjahr 2019
Filmtyp Spielfilm
Wissenswertes -
Budget -
Sprachen Englisch
Produktions-Format -
Farb-Format Farbe
Tonformat -
Seitenverhältnis -
Visa-Nummer -

Hier im Kino

Vorführungen nach Stadt
Andere Städte

Kritik der hm879.com-Redaktion

3,0
solide
Escape Room

Zur Abwechslung mal ein Horrorfilm mit schlauen Leuten

Von Christoph Petersen
Seitdem der damals 35-jährige Takao Kato 2007 in Japan den ersten modernen Escape Room entwickelt hat, hat das Konzept, die zahlenden Teilnehmer in einen abgeschlossenen Raum zu stecken, aus dem sie sich innerhalb einer vorgegebenen Zeit durch das Lösen von allerlei Rätseln wieder befreien müssen, einen weltweiten Siegeszug angetreten. Mittlerweile sprießen immer neue Escape Rooms mit den verschiedensten Aufgaben und Themen auch hierzulande wie Pilze aus dem Boden. Kein Wunder also, dass nach einigen schnell runtergekurbelten Billig-Produktionen nun mit Sony Pictures auch eines der großen Hollywood-Studioss auf diesen Trend aufmerksam geworden sind – und dafür, dass am Anfang vermutlich einfach nur die Idee stand, doch auch mal irgendwas mit diesen Escape Rooms zu machen, kann sich das Ergebnis echt sehen lassen: „Escape Room“ von Adam Robitel ist ein mitunter richtig schön fieser, unerw...
Die ganze Kritik lesen

Trailer

Escape Room Trailer DF 1:39
Escape Room Trailer DF
6 002 Wiedergaben
Escape Room Trailer (2) OV 2:25
1 627 Wiedergaben
Das könnte dich auch interessieren

Schauspielerinnen und Schauspieler

Deborah Ann Woll
Rolle: Amanda
Jay Ellis
Rolle: Jason
Komplette Besetzung und vollständiger Stab

Pressekritiken

  • The Hollywood Reporter
  • Empire UK
  • Variety

Achtung, jedes Magazin und jede Zeitung hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die hm879.com-Skala von 0.5 bis 5 Sternen umgerechnet.

3 Pressekritiken

User-Kritik

Alle User-Kritiken
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
100% (1 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
0% (0 Kritik)
Deine Meinung zu Escape Room ?
1 User-Kritik

Bilder

Aktuelles

Deutscher Trailer zu "Escape Room": Freizeit-Trend wird brutaler Horror-Schocker!
NEWS - Videos
Mittwoch, 28. November 2018
Wer sich an diese besondere Herausforderung für Puzzle-Enthusiasten heranwagt, kann eine Million Dollar gewinnen! Oder von...
Trailer zum Horrorfilm "Escape Room": Gewinne 1.000.000 Dollar oder du wirst zerquetscht!
NEWS - Videos
Montag, 22. Oktober 2018
Es erschienen zwar schon einige Low-Budget-Filme, die sich des inzwischen gewaltigen „Escape Room“-Trends angenommen haben,...

Ähnliche Filme

Weitere ähnliche Filme

Kommentare

Kommentare anzeigen
Back to Top
 
Debut Albums and Money - 946 Words | Yo, yo mismo e Irene | Download PDF